Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Krankenhausdiebe auch in Bielefeld zugeschlagen

Die Krankenhausdiebe haben offenbar auch in Bielefeld zugeschlagen, wie die NW berichtet. Unbekannte haben im Juli vergangenen Jahres ein Endoskop aus dem Klinikum Rosenhöhe gestohlen. Erst diese Woche ist bekannt geworden, dass Diebe in Gütersloh im Elisabeth-Krankenhaus medizinische Geräte im Wert von 100.000 Euro geklaut haben. Die Polizei geht davon aus, dass eine Gruppe osteuropäischer Täter schon in ganz Deutschland Einbrüche vorgenommen hat. Dass sie ebenso schnell über die Grenze verschwinden, wie sie gekommen sind, mache es besonders schwierig sie zu ermitteln, sagt die Polizei.