Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Krankenpfleger am Anfälligsten

Welche Berufsgruppen sind am Anfälligsten für Krankheiten – das hat die KKH-Allianz in Bielefeld für das erste Halbjahr des Jahres ausgewertet. Demnach gab es die meisten Fehltage bei den Krankenpflegern. Sie blieben laut KKH in den ersten sechs Monaten des Jahres im Schnitt rund 14 Tage zu Hause. Und das meistens wegen orthopädischer Probleme, wie Bandscheibenvorfälle und Arthrose. Auch psychische Probleme treten bei Krankenpflegern demnach oft auf. Nach dieser Berufsgruppe haben laut Krankenkasse Kassierer und Fleischer die längsten Fehlzeiten. Wenige Krankheitstage nehmen dagegen Hochschullehrer, Ärzte und Unternehmensberater.