Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kreditwürdigkeit von Seidensticker heruntergesetzt

Der Bielefelder Hemdenhersteller Seidensticker hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2013/14 mit einem Minus von 3,9 Millionen Euro abgeschlossen. Im Jahr zuvor hatte das Traditionsunternehmen nur einen Jahresfehlbetrag von einer Million Euro verzeichnet. Die Rating-Agentur Creditreform hat infolgedessen die Kreditwürdigkeit um zwei Stufen von BB auf B+ heruntergesetzt. Auch das Eigenkapital verringerte sich bei Seidensticker von 11,7 auf 5,2 Millionen Euro. Diese Verschlechterung sei auch durch Währungsschwankungen entstanden, hieß es vom Bielefelder Hemdenhersteller. Ein deutlich positives Signal zeigten aber die ersten Monate des angelaufenen Geschäftsjahres 2014/15 mit einem Umsatzplus von 20 Prozent und einer Verbesserung des Ergebnisses um 32 Prozent. Seidensticker rechnet im laufenden Geschäftsjahr mit steigenden Erlösen und einer Verbesserung des Ergebnisses. Der Hemdenhersteller beschäftigt weltweit rund 2.400 Mitarbeiter.