Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kritik an Verlängerung der Linie 4

Die Initiative „Bielefeld natürlich“ hat jetzt die Pläne für das Campus-Viertel und die Verlängerung der Stadtbahn-Linie 4 als „substanzlos“ bezeichnet. Viele Anwohner wehren sich dagegen, dass die Landschaft hinter der neuen FH zerschnitten und für Haus- und Wohnungsbau erschlossen werden soll. Aus Sicht der Gegner stellt es sich so da, als wolle die Stadt bereits vermitteln, dass das neue Campus-Viertel und vor allem der Ausbau der Linie 4 nicht mehr abzuwenden sei. Wobei die Initiative sich auch für Erweiterungen der Hochschule ausspricht, nicht aber für die Millionenkosten für die Stadtbahn und Zerstörung von Natur.