Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kritik und Zustimmung für DSC und Klinik- Kooperation

Nachdem Arminia Bielefeld und das Klinikum Bielefeld ihre Kooperation bekannt gegeben haben, gibt es reichlich Kritik. Bielefelds Grünenchefin Inge Schulze hält es in Zeiten leerer Kassen für nicht vermittelbar.
Der DSC hat von den städtischen einen Kredit erhalten, um zwei neue Spieler zu kaufen. Im Gegenzug wollen sich die Arminen im Klinikum Bielefeld behandeln lassen. Und dieser Deal ist in Ordnung, meint Oberbürgermeister Pit Clausen.

Heute wollen der DSC und das Klinikum Bielefeld weitere Einzelheiten ihrer Kooperationsvereinbarung bekannt geben.