Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Kritische Arminen" fordern Abwahl des DSC-Vorstands

Schon lange hat sich die Führungsspitze des DSC Arminia nicht mehr so schlecht präsentiert wie in diesen Tagen. Im Zentrum der Kritik steht derzeit Finanz-Chef Roland Kentsch. Jetzt fordert die Gruppe „Kritische Arminen", das Präsidium bei der Jahreshauptversammlung am 22. Juni abzuwählen. Das sagte der Sprecher der Gruppe Lutz von Rosenberg-Lipinsky heute Morgen im Radio-Bielefeld-Interview. Außerdem kursiert derzeit im Internet eine Petition einer Gruppe von Arminen-Anhänger, in der der Aufsichtsrat aufgefordert wird, Kentsch von seinen Aufgaben zu entbinden.