Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kucera mit Jochbeinbruch - Arminia II verliert

Im Spiel gegen den VfL Wolfsburg stand er nicht bis zum Schlusspfiff mit auf dem Platz - morgen soll sich entscheiden, ob Arminias Abwehrspieler Radim Kucera operiert werden muss. Er hat sich in einem Zweikampf das Jochbein gebrochen.
Für Arminia Bielefelds zweite Mannschaft gab es gestern auch eine Niederlage: gegen den VfB Hüls hieß es am Ende 1:4. Der DSC steht in der NRW-Liga im Moment auf dem sechsten Platz.