Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kuh auf der A 2 bei Porta erschossen

Auf der Autobahn 2 hatte sich gestern Vormittag ein Kalb verirrt. Es war laut Polizei von einer Wiese getürmt und hatte auch die Leitplanke bei Porta überwunden und lief dann in Richtung Dortmund bis zum Kreuz Bad Oeynhausen. Die Autobahnpolizei konnte das Tier mit einem Lasso einfangen, bevor Schlimmeres passierte. Da es aber dann wieder auf die Autobahn zu laufen drohte, musste das Tier gezielt erschossen werden.