Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kulturpolitiker vertagen Entscheidung

Bielefelds Kulturpolitiker haben in Sachen Preiserhöhungen für Eintrittspreise in Museen, Bibliotheksjahreskarten oder VHS-Kurse noch Beratungsbedarf. Die Preiserhöhungen sollen helfen, dass Haushaltsloch in Bielefeld zu stopfen. In den Ausschüssen wurden die Entscheidungen gestern vertagt. Es wurden auch Befürchtungen laut, dass durch höhere Preise die Besucherzahlen wegbrechen könnten. Erst wenn ein Gesamtkonzept für die Sanierung des städtischen Haushaltes steht, wollen auch die Kulturpolitiker abstimmen.