Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kundin fällt in Schacht: Modegeschäft muss zahlen

Ein Bielefelder Modegeschäft muss für die ärztliche Behandlung einer Kundin aufkommen und 21.000 Euro zahlen. Die Frau war in einen offen stehenden Schacht des Geschäftes gefallen und brach sich dabei unter anderem einen Oberarm und einen Knöchel. Jetzt entschied das Oberlandesgericht Hamm, entgegen des Landesgerichts Bielefeld, dass das Modehaus die entstandenen Kosten an die Krankenkasse der Kundin zahlen muss.