Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kurden demonstrieren mitten in der Nacht

Nach der Festnahme von zahlreichen Abgeordneten der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP - ist es im Südosten der Türkei in einer Kurdenmetropole zu einer schweren Explosion gekommen. Mehrere Medien berichten, dass es dabei auch Verletzte gegeben hat. Die Explosion ereignete sich wenige Stunden nach der Festnahme der Chefs der prokurdischen Oppositionspartei HDP. Die HDP-Chefs wurden in einer Serie nächtlicher Razzien gefasst, mit denen die türkischen Behörden ihr Vorgehen gegen Kritiker von Präsident Erdogan massiv ausweiteten. Die HDP-Festnahmen haben in Bielefeld und in anderen deutschen Städten am frühen Morgen Kurden auf die Straße gerufen. Am Jahnplatz demonstrierten rund 50 Kurden gegen 01:30 Uhr. Laut Polizei verlief alles friedlich.