Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kuriose Polizeieinsätze

Immer wieder hat es die Polizei auch mit kuriosen Einsätzen zu tun. In diesem Jahr hat sich aber auch gezeigt, wie hilfsbereit die Bielefelder sein können. Der große Traum von einer Panama Reise- er wäre für einen jungen Altenpflege Azubi im Mai fast zerplatzt. Denn der Auszubildende hatte seinen Reisepass in einem Laden an der Arthur- Ladebeckstraße vergessen. Erst am Vorabend gegen 23 Uhr fiel ihm das auf. Mithilfe der Polizei konnten zwar Hausmeister und Sicherheitsdienst erreicht werden. Sie suchten alle aber vergebens. Rettung gab es dann aber doch, ein Finder hatte den Pass in der Polizeiwache Sennestadt abgegeben. Die Polizei brachte dem Azubi den Reisepass gerade noch rechtzeitig vorbei. Im Juni hatte es die Polizei außerdem mit einem ungewöhnlichen Raub zu tun. Einer Bäckerei an der Beckhausstraße stahlen Diebe das ganze Außenmobiliar. Der Fall konnte nicht aufgeklärt werden.