Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ladendieb droht mit Drogenspritze

Auf Alkohol, Tabak und Zahnbürstenaufsätze hatten es zwei Ladendiebe Anfang der Woche abgesehen. Am Dienstag und Mittwoch raubten sie nacheinander mehrere Supermärkte in Bielefeld und Halle aus. Die Polizei geht bei den Männern Mitte Dreißig von gewerbsmäßigem Ladendiebstahl aus.

In Supermärkten am Rabenhof und an der Elverdisser Straße bepackten sie ihr Auto mit gestohlenen Tabakdosen, Whiskeyflaschen und Zahnbürstenaufsätzen. Einer zivilen Streife aus Gütersloh fielen die Männer auf und nahm sie am Mittwoch in Brake fest. Beide Männer sind laut Polizei hart drogenabhängig und wegen ähnlicher Delikte bereits bekannt. Einer der Männer versuchte einen ähnlichen Diebstahl schon am Dienstag in Oldentrup. Als er erwischt wurde, bedrohte er die Zeugen mit einer Drogenspritze. Beide Männer sitzen nun in Untersuchungshaft.