Responsive image

on air: 

Pascal Motzkus
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Lagerhalle von Firmen in Flammen

Ein Feuer in einer Lagerhalle an der Eckendorfer Straße in Heepen hat am Morgen großen Schaden angerichtet. Gegen 6:15 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr ein. Anwohner hatten starke Rauchentwicklung und Knalle gemeldet. Das Feuer wütete auf etwa 1.000 der 4.500 Quadratmeter großen Halle. Dort hatte eine Schadens-Sanierungsfirma unter anderem Bautrockner gelagert und es zerknallten Dosen mit Bauschaum. Rund 160 Feuerwehrleute waren im Einsatz, nach anderthalb Stunden war das Feuer unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Aktuell laufen Vorort noch kleinere Lösch- und Aufräumarbeiten. Der betroffene Bereich der Halle gilt als einsturzgefährdet. Warum das Feuer ausgebrochen ist, das wird jetzt ermittelt. Den Schaden schätzt die Feuerwehr auf eine Million Euro. (Stand 17:30 Uhr)