Responsive image

on air: 

Bürgerfunk
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Landesgeld für Kitas fließt ans Jugendamt

Bielefeld bekommt in OWL für Kitas das meiste Geld von der neuen Landesregierung. Fast 10,5 Millionen Euro fließen aus dem Rettungsprogramm des Landes an das Jugendamt der Stadt, so die NW. Halb so viel gehen jeweils an die Kreise Gütersloh und Paderborn. In Zukunft soll das sogenannte Kinderbildungsgesetz überarbeitet werden, um sicherzustellen, dass Kitas genug Geld erhalten.