Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Lange Haft für Mörder aus Paderborn

Der Mann, der vor zwei Jahren in Paderborn seinen Vermieter erstochen hatte und geflohen war, ist jetzt von einem türkischen Gericht verurteilt worden. Er muss für 15 Jahre ins Gefängnis. Die Staatsanwaltschaft in der Türkei hatte 28 Jahre Haft gefordert. Im September 2016 waren die beiden türkischstämmigen Männer auf offener Straße in Paderborn in Streit geraten. Der Täter ermordete seinen Vermieter und setzte sich in die Heimat ab. Anfang 2017 stellte er sich in der Türkei den Ermittlern.