Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Lange Staus nach Unfällen auf OWD und Herforder Straße

Durch mehrere Unfälle ist es in Bielefeld zu massiven Behinderungen im Feierabendverkehr gekommen. Die A 33 Abfahrt und die Südring-Abfahrt zum Ostwestfalendamm mussten am späten Nachmittag stadteinwärts wegen eines Unfalls mit drei Fahrzeugen gesperrt werden. Seit kurz nach fünf sind beide Straßen wieder frei. Verletzt wurde hier niemand. Außerdem musste die Polizei die Dornberger Straße in Höhe der Mönkebergstraße  nach einem Unfall in beiden Richtungen kurzeitig sperren. Und nach einem Motorradunfall war die  Herforder Straße in Höhe des Rabenhofs stadtauswärts rund eine dreiviertel Stunde  lang gesperrt. Auch sie seit viertel nach fünf wieder frei. Hier wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt, als er auf einen vor ihm fahrenden Wagen aufgefahren war.