Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Langenberg von der BfB zur FDP

Im Bielefelder Rat wird die Bürgergemeinschaft für Bielefeld in Zukunft ein Fraktionsmitglied weniger und die FDP eins mehr haben. BfB-Ratsfrau Gudrun Langenberg ist aus der Bürgergemeinschaft ausgetreten und will in Zukunft Mitglied der FDP sein. Langenberg gab ausschließlich sachliche Gründe für ihre Entscheidung an. Sie stehe für eine bürgernahe, konstruktive Politik der Zusammenarbeit und nicht für eine Frontalopposition, wie sie in den vergangenen Monaten in der BfB sichtbar geworden sei, sagte Langenberg im Radio-Bielefeld-Interview. Die promovierte Rechtsanwältin will ihr Ratsmandat behalten und Mitglied der FDP-Fraktion werden. Mit dann drei Ratsmitgliedern würden die Liberalen im Bielefelder Rat Fraktionsstatus erhalten, und nicht mehr nur eine Ratsgruppe sein.