Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Last-Minute-Niederlage für Arminia

Arminia Bielefeld hat am Abend einen Rückschlag im Abstiegskampf der zweiten Liga erlitten. Vor 22.000 Zuschauern in der SchücoArena verlor der DSC gegen Spitzenreiter VfB Stuttgart kurz vor Schluss mit 2:3. Damit bleiben die Bielefelder auf Abstiegsplatz 17 und haben zwei Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Die Arminen gingen bereits nach einer Viertelstunde durch Christoph Hemlein in Führung und zeigten eine gute erste Halbzeit. Nach 51 Minuten gelang dann Maxim nach einem schweren Patzer von DSC-Keeper Davari mit einem 40-Meter-Heber der Ausgleich: ein Schock für die Arminen, nur drei Minuten später brachte Terodde den VfB in Führung. Doch die Bielefelder hielten dagegen und kamen durch Reinhold Yabo in der 73. Minute zum verdienten Ausgleich. Danach war´s ein komplett offenes Spiel und in der 89. Minute versetzte Simon Terodde den Arminen mit seinem zweiten Treffer den Knock-Out. Das bittere Fazit: gut gespielt und am Ende unglücklich verloren. Am Samstag geht´s für die Arminen weiter mit dem Auswärtsspiel beim 1.FC Heidenheim.

Vergabe für Impftermine in Bielefeld beginnt
Auf die Plätze, fertig – Impftermin. Es klingt so einfach, es muss aber mit Wartezeit gerechnet werden. Ab sofort können Menschen über 80 Jahre oder deren Angehörige für sie einen Termin in den...
"Kulturgesichter 0521" zeigen Veranstaltungs-Krise in Bielefeld
Die Aktion „Kulturgesichter 0521“ macht ab heute auch plakativ auf die dramatische Situation für die Beschäftigten in der Veranstaltungswirtschaft in Bielefeld aufmerksam. An mehreren Stellen in...
Urteil nach Schüssen auf Herforder Bordell erwartet
Weil er auf ein Bordell in Herford, kurz hinter der Bielefelder Stadtgrenze zu Brake, geschossen haben soll, bekommt ein 64-jähriger Mann heute sein Urteil. Die Staatsanwältin fordert für ihn acht...
Glätte-Unfall mit Verletzten auf Ostwestfalenstraße
Auf der Ostwestfalenstraße in Bad Salzuflen sind heute früh zwei Autos zusammengestoßen. Auf der eisglatten Fahrbahn soll ein Autofahrer aus Bielefeld gegen viertel nach sechs in einen anderen Wagen...
Gemeldete Inzidenz am Sonntag bei 126: fünf weitere Bielefelder mit Corona verstorben
Die aktuelle 7-Tagesinzidenz liegt am Sonntagnachmittag in Bielefeld bei 126,0. Innerhalb der letzten 24 Stunden sind 55 Neuinfektionen vom Bielefelder Gesundheitsamt gemeldet worden. Insgesamt werden...
Verschärfte Maskenpflicht in Bielefeld ab Montag
Ab Montag (25.01.) gelten in NRW und Bielefeld die strengeren Corona-Regeln. Demnach müssen unter anderem OP- oder FFP2-Masken in Bussen und Bahnen, Supermärkten, Arztpraxen und Gottesdiensten...