Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Lebensgefahr nach Unfall in Ummeln

Ein Auto mit vier jungen Menschen ist in Ummeln am Abend vor einen Baum gekracht, die 19-jährige Fahrerin aus Gütersloh und ihre 21 Jahre alte Bielefelder Beifahrerin wurden lebensgefährlich verletzt. Auf der Warendorfer Straße hatte ihnen ein 37-jähriger BMW-Fahrer die Vorfahrt genommen und ihren Peugeot berührt. Die junge Autofahrerin verlor daraufhin die Kontrolle über den Wagen und kam ins Schleudern. Die Polizei hat die Autos sichergestellt und einen Gutachter angefordert.