Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Lehrer wegen Besitzes von Kinderpornographie verurteilt

Bei einem Lehrer aus Gütersloh hat die Polizei Fotos und Filme mit kinderpornographischem Inhalt gefunden. Der 54 jährige muss wegen des Besitzes von Kinderpornos 6.000 Euro Strafe bezahlen. Der Mann ist schon länger vom Dienst suspendiert. Die Polizei hatte im vergangenen Jahr CD?s und Filme mit kinderpornografischen Szenen bei dem Lehrer gefunden. Gegen einen Strafbefehl des Amtsgerichts Gütersloh hatte der geständige Mann zunächst Einspruch eingelegt, diesen aber kurz vor Beginn einer Hauptverhandlung Ende Mai fallenlassen.