Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Leiche in Paderborn entdeckt

In Paderborn hat ein Spaziergänger heute Morgen auf einer Wiese die Leiche eines jungen Mannes entdeckt. Nach ersten Ermittlungen der Bielefelder Mordkommission war er in der vergangenen Nacht einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen: An seinem Kopf fanden sich heftige Verletzungen. Bei dem Toten handelt es sich laut Polizei um einen 34jährigen, der in der Paderborner Innenstadt in einem betreuten Wohnverhältnis untergebracht war. Die genauen Umstände der Tat sind bisher noch unklar.