Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Leicht weniger Arbeitslose in Bielefeld

Auch in Bielefeld ist die Zahl der Arbeitslosen im November leicht zurückgegangen. Insgesamt waren 15.375 Personen in unserer Stadt im abgelaufenen Monat ohne Job. Das waren 59 weniger als im Oktober. Während dabei die Zahl der Langzeitarbeitslosen leicht gestiegen ist, nahm die der Kurzzeitarbeitslosen sogar um drei Prozent ab. Die positive Entwicklung schreibt die Agentur für Arbeit insbesondere der milden Witterung zu. Die Arbeitslosenquote liegt in Bielefeld unverändert bei 9,1 Prozent.