Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Lemgo geschockt über Rauswurf

Der Handball-Bundesligist TBV Lemgo ist über den Rauswurf seiner Profis aus der Nationalmannschaft entsetzt. Lemgos Manager Volker Zerbe sagte in einem Zeitungsinterview, dass da drei Sündenböcke ausgesucht und an den Pranger gestellt würden, sei nicht okay. Bundestrainer Heiner Brand hatte nach der EM in Norwegen Michael Kraus, Lars Kaufmann und Rolf Hermann aus dem Kader geworfen. Er verordnete ihnen aufgrund von fehlendem Engagement eine Denkpause.