Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Lemgo verliert in Melsungen

Auch Lemgos neuer Trainer Markus Baur hat eine verpatzte Premiere erlebt. In der Handball-Bundesliga verlor der TBV bei der MT Melsungen mit 37:41. Ohne die verletzten Nationalspieler Florian Kehrmann und Sebastian Preiß lagen die Lemgoer fast ständig zurück . Beste Werfer beim TBV waren die beiden "verbannten" Nationalspieler Rolf Hermann mit neun und Michael Kraus mit acht Treffern. In der Tabelle liegt der TBV auf Platz sieben.