Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Letzte 68-er Woche in der Kunsthalle

In der Bielefelder Kunsthalle beginnt die letzte Woche der Ausstellung „1968 - Die große Unschuld". Ursprünglich sollte die Schau nur bis gestern zu sehen sein. Weil die Werke aber länger ausgeliehen werden konnten, wurde die Ausstellung um eine Woche verlängert. Bisher kamen knapp 40.000 Besucher. Diese Zahl liegt leicht unter den Erwartungen der Ausstellungsmacher. In der letzten Ausstellungswoche werden alle Führungen doppelt angeboten. Sie finden am Mittwoch, Samstag und Sonntag statt.