Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Letztes Kita-Jahr wird beitragsfrei

Der Düsseldorfer Landtag hat am Mittag den Weg für das beitragsfreie letzte Kindergartenjahr frei gemacht. Für Bielefeld heißt das: die etwa 1.300 betroffenen Eltern in unserer Stadt müssen ab August weniger zahlen. Bielefelds Sozialdezernent Tim Kähler begrüßt die Entscheidung. Dadurch würden Eltern entlastet und auch die Stadt habe durch den Ausfall der Beiträge im letzten Kindergartenjahr keine Nachteile, sagte Kähler im Radio-Bielefeld-Interview. Das Land NRW geht davon aus, dass pauschal 19 Prozent der Gesamtkosten über Beiträge eingenommen werden. Weil das in Bielefeld nicht der Fall ist, rechnet die Stadt mit Mehreinnahmen von rund zwei Millionen Euro.