Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Lokale Eilmeldung

Urteil im Dreifachmordprozess von Hille: Lebenslange Haft für die Angeklagten. Mehr dazu bei uns.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Lichtturm auf dem Haus der Technik

Der Jahnplatz wird ab sofort wieder abends beleuchtet. Die Stadtwerke Bielefeld haben heute Mittag einen Lichtturm auf das Haus der Technik gebracht. Der Lichtturm ist ein Nachbau des Originals. Es wurde 1944 im zweiten Weltkrieg zerstört.
Mit drei Autokränen auf der Friedrich-Verleger-Straße wurde der acht Tonnen schwere Aluturm heute Mittag auf das Haus der Technik gehievt. In 34 Meter Höhe steht der neue Lichtturm ab sofort an der ursprünglichen Stelle. Bei Einbruch der Dunkelheit erleuchtet er den Jahnplatz, so wie es das Original auch getan hat. Mit dem Nachbau wollten die Stadtwerke das Gebäude, das in den 1920er Jahren gebaut wurde, in seinen Ursprung zurücksetzen. Gekostet hat das rund 100.000 Euro.