Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Linie 2 fährt in Richtung neue Endstation

Die Stadtbahnlinie 2 kann bald wieder auf neuen Gleisen bis nach Milse fahren. Die Bauarbeiten an der Stadtbahn-Endstation sollen bis zum Schulbeginn am 11. August fertig werden. Der Umbau kostet rund 4 Millionen Euro. Dazu gab es auch Geld vom Land. 30 Jahre nach der Eröffnung präsentiert sich die Haltestelle grundsaniert und neu gestaltet. Außerdem entstehen ein neues Gebäude mit Kiosk und Betriebsräumen, sowie etwa 200 Parkplätze und eine neue Bushaltestelle. Vom neuen Hochbahnsteig ist barrierefreies Ein- und Aussteigen möglich.