Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Lothar Matthäus im Gespräch

Wo offiziell nichts passiert, bleibt auch viel Raum für Spekulationen. Und das ist bei Arminia Bielefeld zur Zeit der Fall. Als neuer Trainerkandidat wird heute Lothar Matthäus gehandelt. Der Ex-Nationalspieler ist  auch bei dem ungarischen Erstligisten Fehervar im Gespräch. Matthäus selber ist zur Zeit im Urlaub in Dubai und will sich wohl erst danach konkret äußern.

Gespräche gab es unterdessen gestern wieder im DSC-Aufsichtsrat. In einer Sondersitzung wurden wurde auch die Person Roland Kentsch diskutiert. Ob der DSC Finanzchef noch bis zur Jahreshauptversammlung im Amt bleibt wird zunehmend fraglich. Nach Informationen der NW sollen die potentiellen Geldgeber Oetker, Schüco und Gerry Weber, auf den vorzeitigen Rückzug von Kentsch noch vor der Jahreshauptversammlung gedrängt haben.