Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ludewigs Radrennstall steigt aus

Die Dopinggeständnisse der ehemaligen Telekom-Radprofis haben Konsequenzen für den Steinhagener Jörg Ludewig. Sein Wiesenhof-Radrennstall hat heute zum Ende des Jahres den Ausstieg aus dem Profi-Geschäft angekündigt. Ludewig muss sich nun einen neuen Job suchen. Im Radio-Bielefeld-Interview betonte er noch einmal, selber nicht gedopt zu haben bzw. nie zum Doping gezwungen worden zu sein. Ludewig war im vergangenen Jahr auch beim T-Mobile-Team unter Vertrag gewesen.