Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Luftmessung am Jahnplatz entspricht EU-Vorgaben

Der Luftreinhalteplan in Bielefeld beschäftigt Stadt, Politik und Handel schon seit Monaten. Diskutiert wird über unterschiedliche Messpunkte und Messergebnisse und ein damit verbundenes eventuelles Fahrverbot auf dem Jahnplatz. Heute haben die zuständigen Experten, die die Messwerte erheben, noch einmal ganz deutlich gesagt: "Das Messgerät an der Herforder Straße in Nähe des Jahnplatzes hängt dort genau richtig." Messweise und Messort entsprechen den EU Vorgaben, heißt es vom zuständigen Landesamt. Bei den Berechnungen zur Erstellung eines Luftreinhalteplans für Bielefeld, sind damit nur diese Ergebnisse entscheidend. Weitere Messungen, in Auftrag gegeben vom Handelsverband, die zu anderen Ergebnissen gekommen waren, werden nicht berücksichtigt. Aus der Projektgruppe Jahnplatz, in der Vertreter verschiedener Interessenverbände, wie zum Beispiel Kaufmannschaft, IHK und Handwerkskammer sitzen, gab es allerdings erneut die Forderung nach einer alternativen Messtechnik.