Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mai-Kundgebung: Laschet wird ausgepfiffen

Bei der Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum 1. Mai im Ravensberger Park, musste NRW-Ministerpräsident Laschet seine Rede kürzer halten als geplant. Viele der über 3.000 Teilnehmer buhten den Politiker lauthals aus. Er wich daraufhin von seinem Skript ab und sagte den Protestlern mit Blick auf die bevorstehende Europawahl, dass die eigentlichen Gegner der politischen Auseinandersetzung aktuell rechte Nationalisten seien, die Europa zerstören wollten. Die Polizei zeigte sich unterdessen zufrieden mit dem Verlauf der Mai-Demo. Es gab soweit keine größeren Zwischenfälle, hieß es heute Morgen.