Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mann durch Hundebiss verletzt

Ein 47jähriger Bielefelder ist gestern Abend durch einen Hundebiss schwer im Gesicht verletzt worden. Er und ein 35jähriger Mann hatten an der Lonnerbachstraße ihre Hunde ausgeführt. Als der 47jährige seinen Hund von dem anderen trennen wollte, sprang dieser hoch und biss ihm ins Gesicht. Der Mann musste nach der Attacke ins Krankenhaus gebracht werden. Der Hund des 35jährigen war trotz Leinenzwangs frei herumgelaufen.