Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mann durch Schüsse schwer verletzt

Bei einer Schießerei in Rheda-Wiedenbrück ist gestern abend ein Mann schwer verletzt worden. Die Bielefelder Mordkommission ermittelt jetzt. Der 35jährige hatte mit seinem Auto auf einem Parkplatz gestanden. Plötzlich riss der Täter die Beifahrertür auf und schoss auf den Gütersloher. Der Unbekannte konnte flüchten. Das Opfer konnte mit seinem Handy selbst noch die Polizei rufen.