Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mann nach Stiftsmarkt überfallen

Ein 43jähriger Mann ist am späten Samstagabend auf dem Heimweg vom Stiftsmarkt in Schildesche überfallen, beraubt und verletzt worden. Zwei Männer stießen ihn auf dem Upfeldweg nieder, und traten auf ihn ein. Dabei erpressten sie Handy, Armbanduhr, Portemonnaie und Lederjacke des Opfers im Wert von 7.000 Euro. Die beiden Männer flüchteten zusammen mit einem dritten Mittäter per Fahrrad Richtung Vilsendorfer Straße. Die etwa 25 Jahre alten Täter waren dunkel gekleidet und hatten einen Kapuzenpulli an. Hinweise auf sie nimmt die Polizei unter 5450 entgegen.