Responsive image

on air: 

Celine Appels
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mann überfällt Parfümerie in Theesen

Um 18 Uhr hat ein unbekannter Mann die Parfümerie Brenner in Theesen überfallen. Er bedrohte eine Angestellte dort mit einer Pistole und erpresste mehrere hundert Euro. Anschließend flüchtete der Mann über die Jöllenbecker Straße in Richtung Opalstraße. Bei dem Täter soll es sich um einen circa 25 Jahre alten Südländer handeln. Er ist circa ein Meter siebzig groß, er trug eine blaue Jacke mit einer Kaputze auf dem Kopf und eine blaue Jeans. Er hatte sein Gesicht bei dem Überfall mit einem weißen Schal verhüllt. Hinweise zu dem Überfall und zu dem Täter nimmt die Polizei unter 5450 entgegen.

Zwei weitere Corona-Tote in Bielefeld
Die Stadt Bielefeld hat die ersten beiden Corona-Toten seit neun Tagen gemeldet. Eine 80jährige Frau und ein 86jähriger Mann sind an oder mit Covid 19 gestorben. Damit ist die Zahl der Corona-Toten in...
Ab Montag: Auch Bielefelder Schüler kehren wechselweise in die Klassenzimmer zurück
Ab Montag soll es für alle Bielefelder Schülerinnen und Schüler wechselweise in den Klassenzimmern weitergehen. NRW Schulministerin Yvonne Gebauer will für ganz NRW wieder in den Modus zurück, der vor...
Ab Freitag: Corona-Impftermine für alle 1945 und früher Geborenen und ihre Partner
Die nächsten Altersgruppen werden ab Freitag für Corona-Impfungen priorisiert. Die Kassenärztliche Vereinigung hat jetzt angekündigt, dass am 16. April ab 8 Uhr auch alle Bielefelderinnen und...
Gregor Moss will Amt als Baudezernent vorzeitig abgeben
Bielefelds Baudezernent Gregor Moss will sein Amt vorzeitig abgeben. Das hat der 60-Jährige überraschend Oberbürgermeister Clausen und den Spitzen der Ratsfraktionen mitgeteilt. Die Gründe dafür hat...
Weitere Drive-In-Teststelle eröffnet in Sennestadt
Im Verkehrssicherheitszentrum Sennestadt eröffnen das DRK und die Verkehrswacht am Freitag (16.04.) eine weitere Drive-In-Teststelle. Testen lassen kann man sich kostenlos mittwochs und freitags von...
Verletzte bei Unfällen auf OWD und Berliner Straße
Die Berliner Straße musste am Vormittag nach einem schweren Unfall drei Stunden lang gesperrt werden. Ein 80-jähriger Autofahrer hatte dort wegen eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über seinen...