Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mann wegen sexuellen Misbrauchs verurteilt

Ein 79jähriger Mann aus Spenge ist am Mittag vom Bielefelder Landgericht zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden. Ihm wurde nachgewiesen, das er in 40 Fällen drei Mädchen sexuell missbraucht hatte. Der Mann hatte die drei auf einem Reiterhof unsichtlich berührt. Die Taten passierten in einem Zeitraum von fünf Jahren. Nach dem Urteil muss der 79jährige jetzt außerdem auch noch 2500  Euro an den Kinderschutzbund zahlen. Sollte er das nicht tun, könnte die Strafe noch wesentlich höher ausfallen.