Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mann zündet sich selbst an

Der Schock war sicherlich riesig. Ein brennender Mann ist einigen Menschen heute Vormittag am Niederwall entgegen gekommen. Der 34-Jährige hatte sich um kurz vor halb elf mit einer Flüssigkeit in der Nähe des Landgerichts übergossen und angezündet. Einige Passanten reagierten daraufhin aber schnell und erstickten die Flammen mit einem Stück Stoff. Der Mann kam mit schweren Brandverletzungen in eine Spezialklinik. Die Polizei geht von einem Selbstmordversuch aus.