Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Marktkauf-Logistiklager bleibt

Das Logistikzentrum der Marktkauf Logistik GmbH in Sennestadt wird künftig als Non-Food-Lager für die Muttergesellschaft Edeka genutzt. Das gab Marktkauf jetzt bekannt. Damit sei die Zukunft des Sennestädter Lagers und der dortigen Arbeitsplätze gesichert, sagte der Geschäftsführer der Marktkauf Logistik, Heinrich Wiesner. Das betrifft insgesamt  218 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Logistikzentrums. Ab Januar sollen in dem Lager Drogerieprodukte aufbewahrt werden. Ab Juli 2008 sollen dort zusätzlich nichtverderbliche Food-Artikel, also Konserven, eingelagert werden.