Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Masterplan auf den Weg gebracht

Die Politiker im Stadtentwicklungsausschuss haben gestern mit großer Mehrheit einen neuen Masterplan für die Innenstadt auf den Weg gebracht. Nur die Linke stimmte gegen die Erarbeitung des Plans. Vor der Entscheidung stand allerdings eine lange Diskussion, in der immer wieder die beiden Shopping-Center Investoren im Fokus standen.
Einige Politiker befürchteten, dass die Center in dem neuen Masterplan schon fest verankert seien. Bisher gebe es dahingehend aber keinerlei Verpflichtungen, sagte Baudezernent Gregor Moss. Einig war man sich parteiübergreifend, dass das Wilhelmsstraßenquartier wiederbelebt werden muss. In zwei Jahren soll der neue Masterplan Innenstadt stehen. Ein weiteres Thema war die Verlängerung der Stadtbahnlinie 4 ins Dürkopp-Tor 6 Quartier. Mit einer Stimme Mehrheit stimmte der Stadtentwicklungsausschuss dafür.