Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Max-Planck-Gymnasium fertig

Mit Unterricht im Container ist für die Schüler des Max-Planck-Gymnasiums jetzt endgültig Schluss: Nach sechs Jahren ist der Umbau der Schule perfekt. Heute feierten Schüler und Lehrer die offizielle Einweihung. Für rund 11 Millionen Euro hat der Immobilienservicebetrieb der Stadt die Schule grundsaniert, entkernt und barrierefrei gemacht. Während der Sanierung war immer wieder Asbest gefunden worden, der jetzt vollständig entfernt ist. Im Erdgeschoss entstand unter anderem eine neue Mensa. Auf das dreistöckige Hauptgebäude wurde ein viertes Geschoss gebaut. Der Umbau war nötig, weil die Schule einfach mehr Platz brauchte, heißt es von der Schulleitung. Zur Eröffnungsfeier war auch NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann am Max-Planck-Gymnasium zu Besuch.