Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr als 480 Bielefelder bei Girls- und Boys-Day

Mädchen lernen Männerberufe kennen, Jungen schnuppern in Frauenjobs hinein. Das ist das Prinzip, das heute beim Girls- und Boys-Day wieder gilt. Über 480 Jugendliche machen in Bielefeld mit und probieren sich als KfZ-Mechanikerin oder Kita-Erzieher aus. Die Landesstatistiker haben anlässlich des Tages jetzt veröffentlicht, mit welchen Abschlüssen junge Bielefelder die Schule verlassen. Demnach stellen die Frauen fast 56 Prozent der zuletzt fast 1.700 Abiturienten in unserer Stadt. Ganz ohne irgendeinen Schulabschluss bleiben weiter deutlich mehr Männer.