Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Arbeitslose

In Bielefeld ist die Zahl der Arbeitslosen im vergangenen Monat leicht gestiegen. Insgesamt waren rund 14700 Menschen in der Stadt ohne Job gemeldet.  Das waren knapp 380 oder 2,6 Prozent mehr als im November, aber 100 oder 0,7 Prozent  weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote in Bielefeld liegt aktuell bei 9 Prozent.  Der Leiter der Bielefelder Arbeitsagentur Thomas Richter  kommentiert die Zahlen im Radio-Bielefeld-Gespräch relativ gelassen. Der leichte Anstieg sei nicht unerwartet gekommen, das sei im Dezember normal. Dass der Anstieg dennoch nicht so stark ausgefallen ist wie im Dezember 2011 liegt unter anderem auch an dem recht milden Wetter. Auf das gerade erst begonnene Jahr blickt Thomas Richter optimistisch. Er erwartet eine ähnliche Arbeitslosenquote wie in 2012.