Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Geld für Strom und Gas

Die Stadtwerke Bielefeld erhöhen ab Februar die Preise für Strom und Gas. Der Brutto-Strompreis steigt um 1,62 Cent pro Kilowattstunde. Außerdem erhöht sich der Grundperis um 10,71 Euro im Jahr. Das bedeutet für einen Haushalt mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch von 2800 Kilowattstunden im Monat Mehrkosten von etwa 4,60 Euro. Auch der Preis für Gas wird zum 1. Februar um 0,35 Cent pro Kilowattstunde teurer. Für einen Haushalt mit einem Durchschnittsverbrauch von 20.000 Kilowattstunden bedeutet das im Monat etwa 5,75 Euro mehr.