Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Grün und mehr Verkehrsflächen

Mehr Grün, mehr Wald und mehr Erholung, dafür weniger Flächen für die Landwirtschaft und mehr für den Verkehr. So hat sich die Flächennutzung in Bielefeld über die vergangenen zehn Jahre entwickelt. Die Landes-Statistiker haben dafür jetzt die Jahre 2005 und 2015 verglichen. Der Platz für Parks und Sportanlagen ist seitdem um fast 40 Prozent auf zwölf Millionen Quadratmeter gewachsen. Um zehn Prozent sind aber auch die gepflasterten Flächen für den Verkehr gestiegen. Den mit Abstand meisten Raum nehmen die landwirtschaftlichen Felder in Bielefeld ein, mit einem Drittel. Allerdings geht ihr Anteil auch deutlich zurück.

Impfungen bei Arminia Bielefeld gegen Enschede auch ohne Ticket
Nicht nur Arminia-Fans können sich am Samstag (31.07.) rund um das Testspiel gegen Twente Enschede vor der SchücoArena impfen lassen. Das Impfangebot richtet sich auch an Personen, die kein Ticket für...
Weiter keine Impfzertifikate in Bielefelder Apotheken
Seit vergangener Woche gibt es auch in den Bielefelder Apotheken keine QR-Codes für das digitale Corona-Impf-Zertifikat mehr. Grund war eine Sicherheitslücke im Online-Portal des Deutschen...
Keine NachtBusse mehr in Bielefeld
Die Bielefelder Verkehrsbetriebe moBiel stellen den Betrieb der NachtBusse in der Stadt wieder ein. Weil die Discos und Clubs in der Inzidenzstufe 1 wieder geschlossen haben, fahren ab dem kommenden...
Arminia Bielefelds Pieper scheidet bei Olympia aus
Die deutschen Fußballer um den Arminen Amos Pieper haben bei den Olympischen Spielen den Einzug in das Viertelfinale verpasst. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz kam gegen die Elfenbeinküste...
Feuer in Elverdissen bei Bielefeld-Brake
In Herford-Elverdissen bei Brake ist Dienstagnachmittag ein Wohnhaus bei einem Feuer völlig zerstört worden. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Dachstuhl des Gebäudes schon komplett in...
Wahlhelfer in Bielefeld erhalten bundesweit das meiste Erfrischungsgeld
Bei der Bundestagswahl am 26. September lohnt es sich, in Bielefeld als Wahlhelfer und Wahlhelferin dabei zu sein. In einem bundesweiten Vergleich unter den 40 größten Städten Deutschlands wird in...