Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Insolvenzen im Handwerk

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen im Handwerk der Region ist im ersten Halbjahr 2008 um rund zehn Prozent gestiegen. Bis zum 30. Juni meldeten insgesamt 45 Betriebe ihre Zahlungsunfähigkeit an, teilte die Handwerkskammer mit. Das waren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fünf mehr. Neben dem KfZ-Handwerk gab es die meisten Pleiten im Baugewerbe. Die Kammer führt die gestiegene Zahl der Insolvenzen auf die leicht getrübte Stimmung im Handwerk zurück. Sie rechnet aber nicht mit einer Pleitewelle.