Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Kultur für Brackwede

Ein Wir-Gefühl in Brackwede schaffen – das hat sich eine Gruppe Ehrenamtlicher zum Ziel gesetzt. Unter dem Titel cultur.konsum sollen mehr Veranstaltungen und Künstler nach Brackwede, Quelle und Gadderbaum geholt werden. Im Stadtbezirk passiere kulturell wenig und keiner fühle sich so recht verantwortlich, sagte uns Tanja Copertino, sie ist eine der Ehrenamtlichen. Die Gruppe wolle die lokale Kunst- und Kulturszene in ein besseres Licht rücken und dabei alle Altersgruppen und kulturellen Hintergründe mit einbeziehen. Als eines der ersten Projekte findet im März ein Poetry Slam in der Realschule Brackwede statt.