Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Passagiere am Flughafen Paderborn-Lippstadt

Mehr als eine Millionen Menschen sind im vergangenen Jahr vom Flughafen Paderborn-Lippstadt abgeflogen und dort angekommen. Das entspricht einem Plus von 4,5 Prozent gegenüber 2009. Trotz der widrigen Bedingungen im vergangenen Jahr - die Aschewolke, die Fluglotsenstreiks und der frühe Wintereinbruch - hatte der Flughafen mehr Passagiere. Das Plus kommt nach Angaben eines Airport-Sprechers durch die höhere Auslastung der Maschinen zustande. Besonders beliebt war die Strecke Paderborn/München. Die Zahl der Flüge ist dagegen zurückgegangen. Sie sank um 1,7 Prozent auf rund 38.000.2011 soll die Passagierzahl weiter steigen.