Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Unternehmensgründungen

Im vergangenen Jahr sind in Industrie, Handel und Dienstleistungen in Ostwestfalen  knapp 10.700 Unternehmen gegründet worden. Das waren acht Prozent mehr als 2012. Das geht aus dem Gründungsreport Ostwestfalen 2014 hervor. Diese Entwicklung gebe aber nur bedingt Anlass zur Freude, sagte der stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführer Harald Grefe, denn der Anstieg der Gewerbe-Anmeldungen beruhe ausschließlich auf dem Zuwachs der Nebenerwerbsgründungen. Die hauptberuflichen Unternehmensgründungen sind dagegen von 2009 bis 2013 um 27 Prozent zurückgegangen.